Langeweile in den Ferien? Nicht mit dem Sommerferienprogramm von Girls‘ Digital Camps Ostwürttemberg!
Hier ist für alle etwas mit dabei:
Von den ersten Schritten in einer Programmiersprache, über das Fertigen eines Heißen Drahtes bis hin zur Spieleprogrammierung in Kombination mit einer digitalen Fledermauswanderung!

Wir bieten alle Kurse zwei mal mit den gleichen Inhalten an (Heißer Draht 1.0: Kurs A ODER Kurs B buchen).
Die Scratch-Kurse werden in der Regel einmal pro Woche angeboten.

Bitte nur einmal anmelden!

Das Material für den Kurs „Heißer Draht 1.0“ wird kostenlos an die bei der Anmeldung angegebene Adresse per Post geschickt! Anmeldung bis 29.07.2020!

Angebote in der 1. Ferienwoche

Montag, den 03.08.2020
Vormittag
Dienstag, den 04.08.2020
Vormittag
Mittwoch, den 05.08.2020
Vormittag
Donnerstag, den 06.08.2020
Vormittag
Grundkurs

Labyrinth programmieren mit Scratch
Aufbaukurs 1

Malen und Zeichnen mit Scratch
Aufbaukurs 2

Füttere die Fledermaus
Aufbaukurs 3

Mäuse fangen mit Scratch
10 – 12 Uhr10 – 12 Uhr10 – 12 Uhr10 – 12 Uhr
Ein Einführungskurs in Scratch.
Wenn du noch nie etwas von Scratch gehört oder mit Scratch gemacht hast, ist das deine Gelegenheit! In diesem Kurs lernst du die einzelnen Bereiche kennen, die das Programm zu bieten hat und du kannst am Ende des Kurses dein eigenes Labyrinth programmieren!
Ein Beispiel findest du hier: https://scratch.mit.edu/projects/392868238/

Anmeldung bis 01.08.2020
Mit Scratch zusammen kleine Kunstwerke zeichnen ist gar nicht so schwer! In diesem Kurs lernst du, wie du Scratch über ein leeres Bühnenbild führst und dabei mit verschiedenen Farben zeichnest. Ein Beispiel findest du hier: https://scratch.mit.edu/projects/393741607/

Anmeldung bis 02.08.2020
In diesem Kurs wird ein Spiel entwickelt, bei welchem du als Figur andere Figuren fangen kannst oder ihnen ausweichen solltest. In unserem Beispiel ist es passend zu unserem Thema „Fledermäuse“ ein Spiel, bei welchem du als Fledermaus hinter einer Motte herfliegen kannst, um diese zu fangen und zu fressen. Ein Beispiel findest du hier:
https://scratch.mit.edu/projects/392883463/

Anmeldung bis 03.08.2020
Ein Kurs, in welchem wir ein Spiel programmieren. Hier lernst du, wie du dein eigenes Fangspiel programmieren und wie du einzelne Werte ändern kannst, um das Spiel schwerer oder einfacher zu programmieren.
Ein Beispiel findest du hier:
https://scratch.mit.edu/projects/393749833/

Anmeldung bis 04.08.2020
Maximale Teilnehmerinnenzahl: 15Maximale Teilnehmerinnenzahl: 15Maximale Teilnehmerinnenzahl: 15Maximale Teilnehmerinnenzahl: 15
Keine freien Plätze mehr

Mittwoch, den 05.08.2020
Nachmittag
Digitale Fledermauswanderung
15:00 – 16:30 Uhr
  Unsere digitale Fledermauswanderung mit unserem Experten Herrn Beck vom NABU Schwäbisch Gmünd und seinen tierischen Gästen!

Für weitere Infos einfach hier klicken

Anmeldung bis 04.08.2020
 
  Maximale Teilnehmerinnenzahl – keine Beschränkung 
   

Angebote in der 2. Ferienwoche

Montag, den 10.08.2020
Vormittag
Dienstag, den 11.08.2020
Vormittag
Donnerstag, den 13.08.2020
Vormittag
Freitag, den 14.08.2020
Vormittag
Grundkurs

Labyrinth programmieren mit Scratch
Kurs A

Heißer Draht 1.0
Aufbaukurs 2

Füttere die Fledermaus
Aufbaukurs 3

Mäuse fangen mit Scratch
10 – 12 Uhr10 – 12 Uhr10 – 12 Uhr10 – 12 Uhr
Ein Einführungskurs in Scratch.
Wenn du noch nie etwas von Scratch gehört oder mit Scratch gemacht hast, ist das deine Gelegenheit! In diesem Kurs lernst du die einzelnen Bereiche kennen, die das Programm zu bieten hat und du kannst am Ende des Kurses dein eigenes Labyrinth programmieren!
Ein Beispiel findest du hier: https://scratch.mit.edu/projects/392868238/

Anmeldung bis 08.08.2020
Der „heißer Draht“ ist ein Klassiker unter den Geschicklichkeitsspielen. In diesem Kurs fertigst du eine analoge Version und lernst spielerisch die Wirkung eines einfachen Stromkreises wahrzunehmen. Der Heiße Draht 1.0 bietet gleichzeitig die Grundlage für die digitale Weiterentwicklung im Kurs „Heißer Draht 2.0“ mit dem Microcontroller Arduino Nano am Ende der Sommerferien/Anfang neues Schuljahr 20/21 (Aufbaukurs über die Eule Gmünder Wissenswerkstatt)

Anmeldung bis 29.07.2020
In diesem Kurs wird ein Spiel entwickelt, bei welchem du als Figur andere Figuren fangen kannst oder ihnen ausweichen solltest. In unserem Beispiel ist es passend zu unserem Thema „Fledermäuse“ ein Spiel, bei welchem du als Fledermaus hinter einer Motte herfliegen kannst, um diese zu fangen und zu fressen. Ein Beispiel findest du hier:
https://scratch.mit.edu/projects/392883463/

Anmeldung bis 11.08.2020
Ein Kurs, in welchem wir ein Spiel programmieren. Hier lernst du, wie du dein eigenes Fangspiel programmieren und wie du einzelne Werte ändern kannst, um das Spiel schwerer oder einfacher zu programmieren.
Ein Beispiel findest du hier:
https://scratch.mit.edu/projects/393749833/

Anmeldung bis 12.08.2020
Maximale Teilnehmerinnenzahl: 15Maximale Teilnehmerinnenzahl: 15Maximale Teilnehmerinnenzahl: 15Maximale Teilnehmerinnenzahl: 15
AnmeldungAnmeldungAnmeldung
Montag, den 10.08.2020
Nachmittag
Dienstag, den 11.08.2020
Nachmittag
Donnerstag, den 13.08.2020
Nachmittag
Aufbaukurs 1

Malen und Zeichnen mit Scratch
Kurs B

Heißer Draht 1.0
Aufbaukurs 4

Klavier spielen mit Scratch
14 – 16 Uhr14 – 16 Uhr14 – 17 Uhr
Mit Scratch zusammen kleine Kunstwerke zeichnen ist gar nicht so schwer! In diesem Kurs lernst du, wie du Scratch über ein leeres Bühnenbild führst und dabei mit verschiedenen Farben zeichnest. Ein Beispiel findest du hier: https://scratch.mit.edu/projects/393741607/

Anmeldung bis 08.08.2020
Der „heißer Draht“ ist ein Klassiker unter den Geschicklichkeitsspielen. In diesem Kurs fertigst du eine analoge Version und lernst spielerisch die Wirkung eines einfachen Stromkreises wahrzunehmen. Der Heiße Draht 1.0 bietet gleichzeitig die Grundlage für die digitale Weiterentwicklung im Kurs „Heißer Draht 2.0“ mit dem Microcontroller Arduino Nano am Ende der Sommerferien/Anfang neues Schuljahr 20/21 (Aufbaukurs über die Eule Gmünder Wissenswerkstatt)

Anmeldung bis 29.07.2020
Du wolltest schon immer einmal selbst auf dem Klavier klimpern, hast aber weder ein Keyboard noch ein richtiges Klavier zur Hand?

Kein Problem!
In diesem Kurs werden wir ein Klavier zusammenstellen und eine Melodie einüben, die du dann auch selbst spielen und aufnehmen kannst!

Ein Beispiel findest du hier:

https://scratch.mit.edu/projects/414348421/

Anmeldung bis 11.08.2020
 
Maximale Teilnehmerinnenzahl: 15Maximale Teilnehmerinnenzahl: 15Maximale Teilnehmerinnenzahl: 10 
AnmeldungAnmeldung