Neugierig, was bei Camp 1 so gemacht wurde? –> Hier gehts zum Video!